Absicherung für Selbstständige

Absicherung für Selbstständige

Basisrente (Rürup)

Punktgenau fürs Alter vorsorgen und Steuern sparen

Flexibel

Sparrate flexibel anpassen, jederzeit Geld ein- und auszahlen

Rentabel

Von der Wertentwicklung an den Aktienmärkten profitieren

Sicher

Standortvorteil Liechtenstein bietet höchste Rechtssicherheit für Versicherungsnehmer

Die Basisrente

Die staatlich geförderte Altersvorsorge für Selbstständige und Gutverdiener

Erhalten Sie von Ihrem Arbeitgeber zusätzliches Geld mit dem Sie, clever investiert, ein kleines Vermögen aufbauen können. Die Basisrente (Rürup-Rente) bietet für Selbstständige, Freiberufler und Besserverdiener die Möglichkeit Geld für eine lebenslange Rente anzusparen. Zahlen Sie als Selbstständiger oder Freiberufler nicht in die gesetzliche Rentenversicherung ein, haben Sie im Alter keinen Anspruch auf eine gesetzliche Rente. Sie müssen privat vorsorgen. Als staatlich geförderte Alternative zur gesetzlichen Rente trägt die Rürup-Rente zur Wohlstandssicherung im Alter bei. Die Beiträge können bis zu einer bestimmten Höchstgrenze steuerlich geltend gemacht werden.

Altersvorsorge

So profitieren Sie von der Basisrente

Lebenslange Rentenzahlungen

Steuerlich vom Staat in besonderem Maße gefördert

Vielfältige Anlagemöglichkeiten

Flexible Beitragszahlung

Altersvorsorge
Beraten lassen
Beraten lassen

Persönlich beraten lasse

Beraten finden

Steuervorteile nutzen

Entgeldumwandlung für die Rente

Im Rahmen einer betrieblichen Altersvorsorge wird ein Teil Ihres Bruttogehaltes über die Entgeltumwandlung in Ihre Altersvorsorge angelegt. Sie können so ohne große Einbußen beim Nettogehalt für Ihr Alter vorsorgen. Die Beitragszahlung erfolgt direkt über Ihren Arbeitgeber, was einen minimalen Aufwand für Sie bedeutet.

Passt die Basisrente

Für wen ist die Basisrente (Rürup-Rente) geeignet?

Selbstständige oder Freiberufler

Sie können staatlich gefördert fürs Alter vorsorgen, unabhängig von der gesetzlichen Rentenversicherung.

Gutverdienende Angestellte und Beamte

Sie können zusätzlich privat vorsorgen und von Steuervorteilen profitieren.

Ehepartner ohne oder mit geringem Einkommen

Sie können die eigene Rente aufbessern und mit dem Partner Steuervorteile nutzen.

Was ist der Steuervorteil bei der Basisrente?

Die Basisrente wird in besonderem Maße durch Steuervorteile vom Staat gefördert. Im Jahr 2021 können Sie 92% der Summe, die Sie in die Rürup-Rente einzahlen, von der Steuer absetzen und so Ihre Steuerlast reduzieren. Sie können maximal 21.388€ von der Steuer absetzen. Die Höhe der Absetzbarkeit steigt jährlich um 2 Prozentpunkte. Ab 2025 können die Beiträge zur Basisrente zu 100% bei der Steuer geltend gemacht werden.

Was passiert im Fall von Insolvenz oder Arbeitslosigkeit?

Die Basisrente ist im Fall einer Insolvenz vor Zugriff durch Gläubiger geschützt. Bei Arbeitslosigkeit wird die Basisrente nicht auf Arbeitslosengeld II (Hartz IV) Zahlungen angerechnet. Beides gilt nur während der Ansparphase.

Der elementare Baustein für die persönliche Altersvorsorge

Grundsicherung
value rent basic
Die Basisrente zur Ruhestandsplanung mit flexiblem Rentenbeginn und Hinterbliebenen-Absicherung.